Browsed by
Schlagwort: wicklow rundreise

Glenmalure, Glendalough, Wicklow Way – und wir mittendrin (mit Video)

Glenmalure, Glendalough, Wicklow Way – und wir mittendrin (mit Video)

Seit 2013 verbringt meine Familie ihre Sommer- und Winterurlaube in Teilen in Glenmalure, dem kleinen südlichen Nachbartal von Glendalough. Klar, dass man im Laufe der Zeit die Menschen von Glenmalure besser kennen- und zu schätzen lernt. Unsere Unterkunft, eine klein Hütte direkt am Taleingang von Glenmalure, gehört Frank und Maura Quinn, zwei der liebsten Menschen die ich bislang kennenlernen durfte. Frank hat jetzt jüngst einen kleinen Werbefilm für die Wilderness Lodge, so der Name seines kleinen Vermietungskomplexes in Glenmalure, veröffentlicht….

Weiterlesen Weiterlesen

Die Grauen Steine von Greystones

Die Grauen Steine von Greystones

Ortsname sind in Irland etwas besonderes. Oft sind sie eine Übertragung älterer irischer Namen ins Englische (wie Acaill zu Achill) oder normannischer Namen (wie Veisafjǫrðr zu Wexford). Die meisten Namensherkünfte, egal welchen Ursprungs haben meistens eines gemein: sie dienen der Beschreibung eines ortstypischen Merkmals. So auch im Falle Greystones, des kleinen Küstenortes an den Ufern der Irish Sea in Wicklow. Wie vermutlich leicht zu erraten sind hier graue Steine ein individuelles Merkmal des Ortes. Davon wollte ich mich selbst überzeugen.

Wicklow Rundreise (4): Goldener Abend in Bray

Wicklow Rundreise (4): Goldener Abend in Bray

Bray im Norden von Wicklow ist bekannt für seine lebhafte Promenade, seinen steinigen Strand und den markanten Bray Head, der am Südende des Strands eine beeindruckenden Abschluss des Strandes bietet. Es lohnt sich aber auch ein Blick auf die Nordseite der Bray Seafront.