Browsed by
Schlagwort: seen & flüsse

Wandern in Donegal (1): Rosguill – Crocknasleigh & Melmore Tower

Wandern in Donegal (1): Rosguill – Crocknasleigh & Melmore Tower

Die Rosguill Halbinsel ist eine der vier Halbinseln im Norden von Donegal. An ihrer Nordseite befindet sich die Trá na Rosann Bay, eine hufeisenförmige Bucht mit wunderschönem Sandstrand. Am Nordende des Strandes ragt ein zerklüfteter Hügel empor, der die Bucht vom äußersten Vorland der Rosguill Halbinsel abgrenzt: Crocknasleigh. Neben seiner Funktion als natürlich Grenze lohnt der Anstieg auf Crocknasleigh, denn dort findet man den schönsten Ausblick auf die wilde Landschaft der Halbinsel und die traumhafte Bucht Trá na Rosann.

Wandern in Mayo (1): Achill Island – Cornaclea Hill & Annagh Strand

Wandern in Mayo (1): Achill Island – Cornaclea Hill & Annagh Strand

Die Nordküste von Achill Island ist für Wanderer ein besonderer Teil der Insel. Hier findet der Wanderer mit Slievemore und Croaghaun zwei markante Berge in unmittelbarer Küstenlage mit großartiger Aussicht auf die Insel und das umliegende Meer. Zwischen diesen beiden Ikonen befindet sich noch ein kleinerer Hügel, der im Schatten seiner Nachbarn ein bisschen unterzugehen droht. Dabei bietet Cornaclea Hill eine der einprägsamsten Ausichten von ganz Achill Island.

Wandern in den Wicklow Mountains (12): Carrawaystick Mountain & Corrigasleggaun

Wandern in den Wicklow Mountains (12): Carrawaystick Mountain & Corrigasleggaun

Lugnaquilla (925 m) ist der höchste Berg der Wicklow Mountains und der ganzen irischen Provinz Leinster. Trotz seiner Prominenz thront Lugnaquilla nicht isoliert über Glenmalure, sondern ist umstellt von hohen Nachbarn, die auf dem Weg zur Bergspitze von „Lug“ vom Wanderer überquert werden müssen. Corrigasleggaun (749 m) und dessen östlicher Ausläufer, Carrawaystick Mountain, sind zwei Nachbarn dieser Art und Teil einer beliebten, längeren Route zur Bergspitze von Lugnaquilla.

Wandern in den Wicklow Mountains (11): Kelly’s Lough & Carrawaystick Mountain

Wandern in den Wicklow Mountains (11): Kelly’s Lough & Carrawaystick Mountain

Der höchste Punkt der Wicklow Mountains, die Spitze von Lugnaquilla liegt in einem Massiv geformt aus mehreren Bergen. Zwischen zwei dieser mächtigen Nachbarn befindet sich auf 580 m Höhe Kelly’s Lough, ein tiefblauer Bergsee. Zu diesem zu gelangen ist gar nicht einmal sehr schwierig. Wenn man Wanderungen durch die Nadelwälder der irischen Forstbehörde mag. Oder aber man kämpft sich querfeldein über den Bergrücken von Carrawaystick Mountain, einem der Nachbarn von Lugnaquilla.